Der groundr e.V. lädt am 10. April um 18:30 Uhr zum Start-up Speeddating ein

Am 10. April organisiert groundr, das Gründer- und Unternehmerzentrum in Bad Homburg, ein Start-up Speeddating. Zusammen mit dem accadis Institute of Entrepreneurship lädt der Verein zu seinem ersten Event des Jahres ein, welches von 18:30-21:30 Uhr in den Räumlichkeiten der accadis Hochschule Bad Homburg stattfinden wird. Hauptsächlich richtet sich die Veranstaltung an Studenten, Investoren und Unternehmer, welche an innovativen Start-ups und interessanten Networking-Gesprächen interessiert sind.


Zu Beginn des Events wird Ariane Goehringer, eine ehemalige Kandidatin der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“, in Form einer kurzen Keynote von ihren Erfahrungen berichten und die Fragen aller interessierten Zuschauer beantworten. Geleitet wird dieser Teil des Abends von Dr. Andreas Walkenhorst, Leiter des accadis Institute of Entrepreneurship. Anschließend haben fünf Start-ups die Möglichkeit, die Kernidee ihres Unternehmens kurz vorzustellen.


Mit von der Partie sind Vertreter der Start-ups braceless, GetUp, Goldberger und N.easy, ein fünftes Start-up folgt. Bei braceless dreht sich alles um eine Technologie, die eine unauffällige Zahnbegradigung ohne Spange ermöglicht. GetUp steht für ein Erfrischungsgetränk, welches den Körper bei der natürlichen Regeneration unterstützen soll. Auch Goldberger ist ein Start-up mit kulinarischem Hintergrund, das Unternehmen wird ein neuartiges Schokoladen-Produkt vorstellen, welches sich positiv auf die Konzentration auswirkt. N.easy hingegen hat ein Netzwerk-Tool entwickelt, das vorhandenes Wissen und Fähigkeiten innerhalb von Unternehmen und anderen Gruppen transparent darstellt und verfügbar macht.


Nach dem Vortragsteil des Abends findet das Speeddating in der neu gestalteten Lounge der accadis Hochschule statt. Hierbei steht der freie Austausch im Vordergrund, die Start-ups werden in zehnminütigen Runden Fragen beantworten und können sich mit allen interessierten Teilnehmern vernetzen. Auch den Teilnehmern untereinander wird die Möglichkeit geboten, in entspannter Atmosphäre anregende Gespräche zu führen.

>